Maschinenraum

Ihr Typ ist gefragt.

Geben wir's doch ohne Umschweife zu: Wir wären nichts ohne Sie. Ohne Kunden keine Einnahmen; ohne Einnahmen kein Unternehmen.

Trotzdem passen wir nicht zu jedem, und nicht jeder passt zu uns. Wir möchten unseren Job gerne auch noch in Jahren mit Enthusiasmus und Professionalität machen können, und das geht schließlich am Besten mit Kunden, bei denen wir uns nicht Oh nein, nicht der schon wieder denken, wenn das Telefon klingelt. Wir erlauben uns daher den Luxus, nicht um jeden Preis mit jedem Geschäfte zu machen, denn passen muss es nun mal für beide Seiten. Also fragen wir ganz offen: Wer sind Sie?

Damit Sie sich einen Eindruck davon machen können, mit was für Kunden wir bisher zusammen arbeiten, geben wir Ihnen hier mal einige Beispiele, wer unsere bisherigen Kunden sind und wofür sie uns brauchen.

Einen nicht unerheblichen Teil unseres Kundenkreises machen Agenturen aus: Werbeagenturen, Designagenturen, Medienagenturen. Jene betreuen oftmals eine ganze Reihe Websites ihrer Kunden und haben daher selbst umfangreiche Kenntnisse in der Webentwicklung und, daran angrenzend, oft auch grundlegende Kenntnisse in der Systemadministration. In diesem Bereich greifen die Fähigkeiten unserer Kunden mit unseren eigenen oft so gut einander, dass es eher ein gewisses Maß an Überschneidung gibt als Kompetenzlücken, die ungefüllt blieben – das beflügelt. Aber auch wenn es ein Website-Betreiber selbst ist und keine Agentur, stellen wir oft erfreut fest, dass unsere Kunden Grundlagen der Systemadministration durchaus selbst beherrschen, was die Angelegenheit für beide Seiten attraktiv macht: Alltägliches betreuen Kunden in der Regel selbst und halten uns damit den Rücken frei, dass wir umfangreich einspringen können, wenn tiefergehende Kenntnisse gefragt sind.

Auf diese Weise stehen wir mal offen, mal verborgen hinter einer ganzen Reihe von Servern und Clustern – manchmal sogar ganz ohne Wissen derjenigen, deren Websites auf letztlich von uns betreuter Technik fußen. Da wären zum Beispiel …

Sie sehen: Das Feld ist vielfältig. Und so bleibt eigentlich nur noch eine Frage offen:

Wer sind Sie? Wir freuen uns auf ein Kennenlernen.

Neues aus dem Rechenzentrum

Gigantische Apache Errorlogs
Wer kennt das nicht: Hin und wieder wachsen die Errorlogs von Apache binnen kürzester Zeit zu gigantischen Größen an. …Christopher Hirschmann, 20.12.2013

Got root?
Ein Kunde von uns sorgte neulich für Verwirrung, weil wir uns auf seinen Servern mit einem Mal nicht mehr einloggen …Christopher Hirschmann, 29.04.2013

Werkstattbericht: UEFI
Ich hab mich schon seit einer Weile für UEFI interessiert und früher durch Macs, seit anderhalb Jahren durch meinen …Christopher Hirschmann, 21.12.2012

Da waren’s plötzlich 0b101 (bzw. 5)
Von Uberspace habe ich (Daniel) auf kuriosem Wege erfahren. Kurz nach dem CCC-Congress 27c3 in Berlin twitterte ich …Daniel Heitmann, 24.10.2012

Die Annalen der Bash-Geschichte
Heute mal wieder eine Episode aus den “adventures in modern computing”. Wer die Bash (oder eine andere …Christopher Hirschmann, 02.10.2012